Filmbegeisterte Katze: Treffen Sie Ella, die Senior-Katze, die Freude am Filme schauen findet

Die kleine Katze liebt es, mit ihren Besitzern Filme zu schauen, und ihre Beziehung wird dadurch noch stĂ€rker đŸ±đŸ€—

Ella ist eine ungewöhnliche Katze. Sie liebt es, Fernsehen zu schauen, mehr als alles andere im Leben. Als Ella adoptiert wurde, war sie bereits eine Senior-Katze, die lange Zeit im Tierheim gelebt hatte.

Und ihre Besitzer verstanden, dass es die beste Entscheidung ihres Lebens war, die Katze mit nach Hause zu nehmen. Ella gewöhnte sich schnell an ihre neue Umgebung, und wenn sie etwas wollte, fing sie an zu miauen und zu schnurren. Sie kletterte gerne auf die Möbel und wollte im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit ihrer Besitzer stehen.

Ellas Besitzer hatten wĂ€hrend der Urlaubssaison mehrere Jobs und ĂŒberlegten, den Fernseher im Hintergrund laufen zu lassen. Der Grinch lief im Fernsehen, und Ella war absolut davon fasziniert. Sie konnte ihre Augen nicht vom Bildschirm abwenden und starrte die ganze Zeit darauf.

Und Ella wurde sogar wĂŒtend, als ihr Besitzer den Film stoppte. Außerdem liebt Ella nur eine bestimmte Version des Films, andere interessieren sie nicht.

Manchmal schaut Ella auch andere Filme, aber der Grinch ist ihr Lieblingsfilm. Wenn sie wĂŒtend oder verĂ€rgert ist, schalten ihre Besitzer den Film ein, und sie beruhigt sich.

Durch Filme wurde die Beziehung zwischen Ella und ihren Besitzern noch stĂ€rker und liebevoller. Das Adoptieren einer Senior-Katze ist fĂŒr die Besitzer eine echte Überraschung, da man nicht weiß, welche Vergangenheit sie hatte.

Aber Ella stellte sich als sehr umgÀngliche und liebevolle Katze heraus, die es liebt, Filme zu schauen und mit ihren Besitzern zu kuscheln.

Rating
( No ratings yet )
Like this post? Please share to your friends:
Unmondeinteressant